Wettkämpfe im Gerätturnen männlich

Gau-Einzelmeisterschaft 2017

 

Termin:                      2. April 2017

Ort:                               Messezelt, Ko-Wallersheim

Meldung:                    bis 27. März 2017 an den Fachwart

 

Meldegebühr:            5,00 Euro je gemeldetem Teilnehmer sind vor Wettkampfbeginn in bar bei der Wettkampfleitung zu zahlen. (siehe Allgemeine Hinweise)

 

Wettkampfangebot Anforderungen gem. TVM- Ausschreibung

Information:               Die Turner qualifizieren sich hier für die TVM- Einzel-Meisterschaft am 7.5. in Niederwörresbach. Die RLP-Meisterschaft findet am 13.5. in Oppau statt.

 

Gauliga 2017

 

Termine:

 

1. So.    26.03.2017        Vallendar                 WK-Beginn: 11:00 Uhr

2. So.    21.05.2017        N.N                           WK-Beginn: N.N

3. So.    10.09.2017        N.N.                          WK-Beginn: N.N.

4. So.    05.11.2017        N.N.                         WK-Beginn: N.N.

 

AK offen - Jg. alle und Sen. - LK 1 - 6-Kampf

AK offen - Jg. alle und Sen. - Pflicht - 6-Kampf

AK 17 und jünger - Jg. 2000 u.j. - LK 2 - 6-Kampf

AK 14 und jünger - Jg. 2003 u.j. - LK 3 - 6-Kampf

AK 11 und jünger - Jg. 2006 u.j. - Pflicht - 6-Kampf

AK   9 und jünger - Jg. 2008 u.j. - Pflicht - 4-Kampf

 

Die TVM-Mannschaftsmeisterschaften finden am 17.9. in Mogendorf statt.

 

Meldegeld:        15,00 Euro je gemeldete Mannschaft,
Das Meldegeld ist beim ersten Wettkampftag in
bar bei der Wettkampfleitung zu zahlen.

 

Allgemeine Hinweise:

 

Sonstige Regularien Gauliga:

  • Eine Mannschaft besteht aus beliebig vielen Turnern; die drei besten Wertungen zählen;

  • der Einstieg neuer Mannschaften ist jederzeit möglich;

  • Einzelturner sind gern gesehen;

  • Für jede gemeldete Mannschaft muss mindestens ein Kampfrichter anwesend sein, andernfalls droht Wettkampfausschluss

  • Der Sieger ermittelt sich aus:
    1. Rangsumme
    2. Punktsumme

  • Turner dürfen in der laufenden Saison in eine höhere Altersklasse wechseln – aber nicht zurück;

 

Sprung-Anforderungen:

  • gelten wie bei Gau- Einzelmeisterschaften

 

 

Meldegeld:

 

Nach Absprache können Vereine mit vielen Teilnehmern das Geld per Überweisung bezahlen. Dies sollte aber dann ebenfalls für den 1. Wettkampftag der Gauliga bzw. bis zum Tag der Gau-Einzelmeisterschaft erledigt werden. Andernfalls ist eine Teilnahme nicht möglich.

 

Die Überweisung erfolgt auf das Konto des Turngau Rhein-Mosel e.V. IBAN: DE52 5705 0120 0000 0498 82, BIC: MALADE51KOB bei der Sparkasse Koblenz mit dem Vermerk „Verein/GT m Gauliga“ bzw. „Verein/GT m Gau-Einzel“.

Kontakt

Turngau Rhein-Mosel e. V.
Bahnhofsweg 6
56073 Koblenz

T: +49 261 47166

   (dienstags von 9.00-11.00  

    und von 17.00-19.00 Uhr)

E: turngau-rhein-mosel(at)

     t-online.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turngau Rhein-Mosel e. V.