Gerätturnen weiblich

Fachwart: Werner Mittendorf

E-Mail: tuspo(at)msn.com

 

Liebe Turnfreunde,

 

das Jahr 2021 war aus sportlicher Sicht im Gerätturnen weiblich sicherlich unspektakulär. Es konnten keine Wettkämpfe durchgeführt werden.

 

Im Sommer konnte dann tatsächlich mit dem Training wieder begonnen werden. Im Freien war uneingeschränkt Training möglich; in den Hallen war Training unter Einschränkungen erlaubt. Als reguläres Training konnte dies aber nicht bezeichnet werden. Auf Gau-Ebene und TVM- Ebene wurde entschieden, keine Wettkämpfe zu turnen. Es soll allen die Möglichkeit gegeben werden, sich konditionell und auch körperlich sicher und gesund auf die in 2022 stattfindenden Wettkämpfen vorzubereiten.

 

Ich bin zuversichtlich, dass wir im kommenden Jahr Wettkämpfe turnen können. Wir sollten uns aber klar sein, dass sie nur unter starken Hygienevorschriften möglich sein werden. Es kann daher sein, dass insbesondere die Qualifikationswettkämpfe - aufgeteilt in Wettkampfklassen - an verschiedenen Orten und zu verschiedenen Terminen stattfinden müssen.

 

Es wurde von den Vereinsvertretern angedacht, mir die Arbeit angesichts der unübersichtlichen Situation durch die Bildung von Arbeitskreisen zu erleichtern.

 

Ich bedanke mich beim Vorstand und meinen Trainerkollegen/innen für die Unterstützung und die Arbeit in ihren Gruppen.

 

Euer

 

Werner Mittendorf

Fachwart Gerätturnen weiblich

Fachwart:

 

Werner Mittendorf                       Tel: 06742/8449051

Buchenauer Str. 56                       Handy: 0171/4408950

56154 Boppard                              E-Mail: tuspo(at)msn.com

Kontakt

Turngau Rhein-Mosel e. V.
Bahnhofsweg 6
56073 Koblenz

T: +49 261 47166

   (dienstags von 8-12 Uhr)

E: turngau-rhein-mosel(at)

     t-online.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turngau Rhein-Mosel e. V.